17.04.2012, 22:11 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Nvidia sucht neue Fertigungspartner

TSMC kann Bedarf nicht decken

Nvidia und Qualcomm suchen nach neuen Fertigungspartnern für ihre 28-Nanometer-Chips, da TSMC den Bedarf beider Hersteller nicht decken kann. Nvidia soll bereits begonnen haben Muster für Samsungs Fertigungsprozesse zu erarbeiten. Qualcomm hat sich dagegen an United Microelectronics (UMC) und Globalfoundries gewendet. TSMC selbst hat weiter Probleme mit der 28-Nanometer-Ausbeute, plant allerdings seine Fabriken stark zu erweitern. Bis zum ersten Quartal 2013 will man auf diese Weise alle Engpässe ausräumen.

Anzeige


Im ersten Quartal 2012 erhielt TSMC fünfmal mehr Bestellungen für 28-Nanometer-Chips als noch im vierten Quartal 2011. Aus diesem Grund plant TSMC wesentlich größere Erweiterungen seiner Fertigungskapazitäten als ursprünglich angenommen.

Dennoch scheinen Nvidia und Qualcomm aktuell unzufrieden mit ihrem Fertigungspartner zu sein und versuchen daher ihren Bedarf durch Dritte zu decken.
(André Westphal)
[Bisher 10x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Windows 8 Versionen sind offiziell
Samsung Galaxy S III keine Revolution >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

30.06.2015 - Microsoft interessiert an Übernahme AMDs
Intensive Gespräche laufen angeblich bereits (0)

29.06.2015 - Anhaltende Flaute im Notebook-Markt
Korrigierte Prognosen für das zweite Halbjahr 2015 (0)

25.06.2015 - Acer will seine Gewinne stabilisieren
Expansionspläne können erst danach entstehen (0)

21.06.2015 - Intel bald mit 5 % weniger Angestellten
Interner Paradigmenwechsel als Begründung (0)

21.06.2015 - Toshiba besiegelt Lizenzabkommen mit Compal
Compal darf in Europa TVs unter der Marke Toshiba veröffentlichen (0)

20.06.2015 - AMD wäge Aufspaltung des Unternehmens ab
Möglicherweise eigenständiger GPU-Hersteller (0)

16.06.2015 - Razer hat Ouya übernommen
Investment-Bank hat den Deal bestätigt (2)

12.06.2015 - ASUS erwägt die Übernahme HTCs
CEO zieht die Möglichkeit ernsthaft in Betracht (0)

04.06.2015 - Apple-CEO Tim Cook fordert mehr Datenschutz
Übt Kritik an der Konkurrenz von Google und Co. (0)

28.05.2015 - AMD: Analyst dementiert potentielle Insolvenz
Aktienkurs wird allerdings vermutlich fallen (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 1.7.2015
Meizu MX5: Edles Smartphone zu günstigem Preis
Mit Metall-Unibody und 5,5-Zoll-AMOLED-Display (0)

Dienstag, 30.6.2015
Huawei Honor 7: Mittelklasse-Smartphone offiziell
Mit Huaweis eigenem SoC Kirin 935 (0)
Echtes Roboter-Duell: USA vs. Japan
YouTube-Video zeigt die Kontrahenten (0)
Apple iOS 8.4 steht zur Verfügung
Integriert nun direkt Apple Music (0)
iiyama ProLite XU2490HS-B1 / XU2590HS-B1
Zwei neue IPS-Monitore ab 215 Euro (0)
Microsoft interessiert an Übernahme AMDs
Intensive Gespräche laufen angeblich bereits (0)
Philips 4K-Monitor BDM3275UP mit 32 Zoll
3840 x 2160 Pixel als Auflösung für 1099 Euro (0)

Montag, 29.6.2015
"Super Mario" in der Unreal Engine 4
Beeindruckendes YouTube-Video ehrt den Klempner (2)
Anhaltende Flaute im Notebook-Markt
Korrigierte Prognosen für das zweite Halbjahr 2015 (0)
Nvidia Quadro M5000 / M4000 im August
Grafikkarten für professionelle Anwender (0)
LG G4 Stylus feiert in Europa Premiere
In Griechenland für 259 Euro bestellbar (0)
Windows 10 Mobile: Face-Tracking für die Kamera
Neues Feature in der Test-Version aufgetaucht (0)
Harman AKG N90Q: Edel-Kopfhörer für 1499 Euro
Inspiriert durch Musik-Legende Quincy Jones (0)
Elite Controller für die Xbox One vorbestellbar
Eingabegerät kostet in Deutschland 150 Euro (1)
Smartphone am Steuer: Ein teurer Spaß
In den Niederlanden zahlt man 230 Euro Strafe (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com