13.05.2013, 13:22 | Quelle: TheEscapist <<< News >>>

Weitere Entwickler kritisieren Wii U

Dev-Kits sollen zu Staubfängern mutieren

Die Kritik an der Nintendo Wii U, die bisher einen durchwachsenen Marktstart hingelegt hat, reißt nicht ab: Avalanche Studios ("Just Cause 2") haben bestätigt, dass sie keine Spiele für die Wii U entwickeln werden, solange der Kundenkreis so klein ist. Aktuell sollen die Dev-Kits deswegen nur "Staubfänger" sein. Christofer Sundberg, einer der Gründer des Studios, beschwert sich auch über Nintendo selbst: "Aus unserer Sicht war es schon immer schwer, Nintendo überhaupt direkt zu erreichen. Man weiß nie so genau, wen man nun bei ihnen kontaktieren soll."

Anzeige


Ted Price, der Geschäftsführer des Entwicklers Insomniac Games ("Resistance"), stimmt in die Kritik ein: Die Nintendo Wii U sei keine Next-Generation-Konsole, sondern gehöre zur "aktuellen Generation" und sei auf dem Niveau einer Playstation 3 bzw. Xbox 360 anzusehen. Mit der vorhandenen Hardware könne man nur schwer in den nächsten Jahren arbeiten.

Ähnlich klingende Worte äußerte kürzlich auch der Entwickler DICE ("Battlefield 3"). Die Frostbite-3-Engine, welche für kommende Titels des Studios das Grundgerüst darstellt, läuft nach Angaben des Entwicklers nicht auf der Wii U. Somit schließt man Portierungen kommender Spiele, die für die Playstation 4 bzw. die nächste Xbox entwickelt werden, auf der Wii U aus.
(André Westphal)
[Bisher 10x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< GTX 770 mit Übertaktungspotential
AMD: Tablets sterben aus >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

10.11.2016 - Sony PlayStation 4 Pro ab heute verfügbar
Spielekonsole mit mehr Leistung und 4K-Features (1)

28.10.2016 - Microsoft Xbox One S erhält Bitstream-Audio
Unterstützung für Dolby Atmos wird also nachgeliefert (0)

27.10.2016 - Nintendo Switch: Weitere Details im Januar 2017
Neues zu Spiele-Line-Up, Erscheinungsdatum und Preis erst nächstes Jahr (0)

24.10.2016 - Nintendo Switch kommt im März 2017
Konsole und Handheld in einem Gerät (3)

17.10.2016 - Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg
Nachfrage aktuell größer als das Angebot (6)

06.10.2016 - PS4 Slim mit "Mafia 3" aktuell für nur 289 Euro
Kombi-Angebot wirkt verlockend (0)

26.09.2016 - Die neue PS4 ist da: Aber lohnt sie sich?
Stromsparender, aber nur der Vorbote der PS4 Pro (5)

12.09.2016 - Sony PlayStation 4 Pro mit klarer Strategie
Gaming bleibt Sonys Fokus (2)

23.08.2016 - Sony PlayStation 4 Slim gesichtet
Alternative zur PS Neo kommt (0)

14.08.2016 - Microsoft Xbox One überflügelt die PS4
Verkaufszahlen in den USA und Großbritannien beeindrucken (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 10.12.2016
Windows 10 bald auf Qualcomm Snapdragon lauffähig
Microsoft zeigte bereits eine Präsentation (0)
Apple bringt angeblich noch 2017 ein OLED-iPhone
Drei neue iPhones sollen nächstes Jahr erscheinen (0)

Freitag, 9.12.2016
Motorola Moto X mit AMOLED-Display und Quad HD
Smartphone ist aktuell für ca. 263 Euro erhältlich (0)

Mittwoch, 7.12.2016
Amazon Go: Futuristischer Supermarkt ohne Kassen
Steht in den USA bereits für Amazon-Mitarbeiter zur Verfügung (14)

Dienstag, 6.12.2016
Intel pensioniert einige Haswell- und Skylake-CPUs
Hersteller stellt die Weichen für Kaby Lake (0)
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Gewinner der OCZ SSD mit 480 GByte steht fest (5)

Sonntag, 4.12.2016
Samsung Galaxy S8 wohl ohne Dual-Kamera
Könnte aber für vergrößerte Variante in Frage kommen (5)

Samstag, 3.12.2016
Elephone S7 in Schwarz aktuell für ca. 208 Euro
Smartphone mit MediaTek Helio X20 und 4 GByte RAM (0)
MediaTek stellt neue SoCs X23 und X27 vor
Zwei neue Zehnkerner für Smartphones und Tablets (0)

Freitag, 2.12.2016
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Letzte Chance auf den Gewinn der OCZ SSD mit 480 GByte (5)
Intel Core i7-7700K / i5-7600K in Benchmarks
Erste Ergebnisse der Kaby Lake tauchen auf (1)
Vernee Apollo: High-End Handy für VR
5,5''-Smartphone mit 10-Kern-CPU & Virtual Reality Brille (0)

Donnerstag, 1.12.2016
Xiaomi Redmi 4 mit 5 Zoll, 1080p & Snapdragon 625
Smartphone ist derzeit für 147,62 Euro erhältlich (3)
Fitbit übernimmt wohl Smartwatch-Pionier Pebble
40 Mio. US-Dollar seien der Preis für das Unternehmen (0)

Dienstag, 29.11.2016
ASUS ROG GX800: Gaming-Notebook mit GTX 1080
Echtes Ultra-HD-Gaming dank SLI und Flüssigkeitskühlung (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com