19.05.2013, 18:08 | Quelle: Xbitabs <<< News >>>

AMD braucht mehr als Konsolen-Design-Wins

Hersteller benötigt konkurrenzfähige Prozessoren

Im ersten Quartal 2013 sanken die Verkaufszahlen der hauseigenen Prozessoren für AMD auf das tiefste Niveau seit neun Jahren. Dennoch bleibt der Hersteller optimistisch und beruft sich dabei auf die Design-Wins in den kommenden Spielekonsolen von Microsoft und Sony. Analysten sind jedoch skeptisch, ob das wirklich ausreicht, um die Schlappen im CPU-Segment aufzufangen. So bietet AMD zwar aktuell Grafikkarten der Reihe AMD Radeon HD an, die mit Nvidias Lösungen auf hohem Niveau konkurrieren, muss im Bereich für Prozessoren aber gegenüber Intel herbe zurückstecken.

Anzeige


AMD hielt 2006 ca. 25 % Marktanteil im Marktsegment für Prozessoren - mittlerweile sind es nur noch 4,3 %. An diesem Punkt machen sich die Analysten sorgen, denn AMD biete zwar noch Einstiegs- und Mittelklasse-CPUs an, habe aber im lukrativen High-End-Segment Intels nichts entgegen zu setzen. Auch hier sollte AMD in Zukunft wieder wettbewerbsfähige Produkte platzieren.
(André Westphal)
[Bisher 72x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< "Verrückte" Ameisen legen Elektronik lahm
Fotos des Inneren des neuen Apple iPhone >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

24.07.2015 - ASUS wird neuer Sponsor von Fortuna Düsseldorf
Hersteller steigt ins Sport-Sponsoring ein (0)

17.07.2015 - Apple: Werbung soll Kreditwürdigkeit einbeziehen
Konzern sichert sich ungewöhnliches Patent (3)

17.07.2015 - AMD: Umsatz sinkt unter 1 Mrd.
Weiter rückläufige Einnahmen und steigende Verluste (0)

16.07.2015 - LG G4 mit extrem enttäuschenden Verkaufszahlen
Zumindest im Heimatland des Herstellers ist man frustriert (0)

16.07.2015 - Intel: Umsatz & Gewinn gesunken
Umsatz von $13,2 Mrd. entspricht aber den Prognosen (0)

14.07.2015 - Shigeru Miyamoto als neuer Präsident Nintendos?
Diskussion um die Nachfolge Iwatas hat begonnen (0)

13.07.2015 - Qualcomm vermutlich mit neuer Entlassungswelle
Ca. 4000 Arbeitsplätze sollen wegfallen (0)

13.07.2015 - Nintendos Präsident Satoru Iwata ist verstorben
Shigeru Miyamoto und Genyo Takeda übernehmen vorläufig die Führung (3)

12.07.2015 - Logitech mit komplettem Imagewechsel
Führt neue Marke Logi ein (2)

01.07.2015 - Sony gründet eigene Crowdfunding-Plattform
Fragwürdige Strategie oder innovative Entscheidung? (6)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 28.7.2015
Playstation 4 erhält Maus und Tastatur
Tactical Assault Commander 4 erscheint am 16. Oktober 2015 (0)
SanDisk: SSDs mit 6 und 8 TByte
Nächste Stufe von SSD-Kapazitäten im nächsten Jahr (0)

Montag, 27.7.2015
Intel: Neue NUCs und Compute Sticks mit Skylake
Ab Oktober 2015 sollen neue Modelle erscheinen (0)
Chinesische Smart-Schuhe überwachen Kinder
Board von MediaTek dient als Grundlage (1)
Samsung: Monitor mit Wireless-Charging-Funktion
SE370 erlaubt die Aufladung mobiler Endgeräte (0)
Neue Medion Hybrid-Laptops mit Windows 10
S6214T und P2214T für 449 bzw. 349 Euro (0)
Nvidia Shield Konsole ab September auch in Europa
War bisher nur in den USA zu haben (0)
HTC Desire 626: Neues Smartphone der Mittelklasse
Ab Ende August in Deutschland für 299 Euro erhältlich (0)
EVGA GeForce GTX Gewinnspiel
Gewinner der beiden GeForce GTX 970 und 980 stehen fest (4)

Sonntag, 26.7.2015
Microsoft will die Gamescom erobern
Redmonder versprechen "das großartigste Line-Up der Geschichte" (3)
Samsung Galaxy S6 Mini zeigt sich schüchtern
Verschwommene Bilder zeigen neues Smartphone (0)
OnePlus 2 im Video erspäht
Schlägt sich wacker im Benchmark AnTuTu (0)
Steve Jobs: The Man in the Machine: Trailer ist da
Dokumentation von Oscar-Preisträger Alex Gibney (0)
Nintendo plant Schlaf-Monitor mit Projektor
Gehört zur "Quality of Life" Initiative des Herstellers (0)
Samsung Galaxy S6 Edge+ mit 4 GByte RAM
Zudem höhere Taktraten fürs SoC (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com