Matrox G400 Details

Matrox hat nun endlich die langerwartete Millennium G400 Serie angekündigt. Wie es momentan Mode ist, wird es ein normales (G400) und ein etwas höher getaktetes Modell (G400 MAX) geben. Die genauen

Anzeige
Taktfrequenzen sind noch nicht bekannt. Eric von FastGraphics vermutet 127 und 165 MHz, aber – wie gesagt – noch nicht bestätigt. Die verschiedenen Versionen der Matrox G400 Familie
könnt Ihr der offiziellen Ankündigung entnehmen. Die Preise der Retail-Modelle reichen von $179 bis $279 (ca. 325 – 505 DM).
In dem G400-Preview bei FastGraphics könnt Ihr übrigens anhand von einigen Beispielen sehr schön das markanteste Feature des neuen Matrox-Chips bewundern: Environmental Bump Mapping. Benchmarks sucht man allerdings vergebens.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.