Diamond Viper770 Ultra Test

Und noch mal Sharky Extreme:

Anzeige
Diesmal mit einem Test
der Diamond
Viper770 Ultra. Ausgeliefert wird die Karte mit Standard TNT2 Ultra
Specs und somit mit Taktraten von 150 MHz Core- und 183 MHz Speichertakt.
Die In Control 99 Treiber machen es aber möglich, die
Karte wie die Dynamite Ultra mit 172/200 MHz zu betreiben,
allerdings ist sie dann auch nicht mehr so stabil. 170 MHz Coretakt
sind sozusagen gerade noch das Maximum der Gefühle für
einen stabilen Betrieb. Aber mit den möglichen 175 MHz zieht sie
doch mit der Dynamite Ultra gleich, in jeder Hinsicht. Im 3D Mark99
MAX ist sie sogar noch etwas besser. Zur allgemeinen Freude fehlt
eigentlich nur noch ein Video Feature, aber das fehlt auf der Karte.
Dafür soll sie aber zum Kampfpreis zu haben sein, mit der
ultimativen high-speed Option. Das sollte man sich dann schon
überlegen. Von Sharky Extreme gibts jedenfalls ne Empfehlung
zum Kauf der Karte.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.