K7 Motherboard von Gigabyte

Gigabyte Technology hat heute in dieser Pressemitteilung bekanntgegeben, daß sie Motherboards für den AMD K7 herstellen werden. Die Massenproduktion soll zu Beginn des dritten Quartals beginnen.

Anzeige
Besondere Features des ATX-Boards werden die fünf PCI-Slots und der 200 MHz Front Side Bus sein, der bekanntermaßen auf dem Alpha EV6 Protokoll basiert. Ansonsten gab es noch keine wichtigen Infos dazu, aber es ist ja auch noch ein bißchen Zeit bis Juli…
Nicht offiziell, aber die Jungs von iXBT Hardware berichten von zwei weiteren Mainboards für den K7. Hier die Specs der auf dem AMD-eigenen Chipsatz Irongate basierenden Boards von First International Computer und Microstar International:
FIC SD11 – ATX, Slot A, 200MHz, 3 DIMM, 1AGP, 5 PCI/2 ISA
MSI MS-6167 – ATX, Slot A, 100/200MHz, 3DIMM (768MB max), 4PCI, 3ISA, 1AGP
Die Gerüchte, daß AMD nach der Einführung des K7 erstmal ohne die notwendigen Motherboards (bzw. nur mit den eigenen) dasteht, scheinen sich also glücklicherweise nicht zu bestätigen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.