Probleme auch bei Intel

Man kann es kaum glauben! Aber es scheint tatsächlich

Anzeige
der Wahrheit zu entsprechen, daß Intel zur Zeit erhebliche Produktionsprobleme
hat. Das zumindest meldet Semiconductor Business News. Laut deren Bericht hat Intel Berichte bestätigt, daß es
Verzögerungen bei der Auslieferung der Prozessoren,
die im neuen 0.18µ Verfahren hergestellt werden, geben wird. Damit
wird sich also wohl auch das Release des neuen
"Coppermine"-Prozessors verschieben,
der nun
anstatt im September doch erst im November zu
erwarten ist. Desweiteren werden die ersten 600 MHz Prozessoren,
welche an OEM´s geliefert werden, nur in 0.25µ gefertigt sein,
nicht in 0.18µ.
Es scheint so, als ob Intel da den Mund
etwas zu voll genommen hätte. AMD wirds sicherlich freuen ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.