Savage 2000

S3 hat sich heute in die Karten schauen lassen und den neuen Savage 2000 angekündigt. Der Chip wird max. 64MB, 350MHz RAMDAC und bis zu 200 MHz Chip- und Speichertakt besitzen. Auch ist die Unterstützung für AGP 4x, Flachbildschirme und S3TC, S3´s Texturkompresion, bereits integriert.

Anzeige
Diamond hat, wie nicht anders zu erwarten, passend dazu bereits eine nicht mal 450 DM teure Karte mit dem Savage 2000 angeküdigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.