GeForce-Nachfolger fertig!

Ihr habt richtig gelesen: nVidia hat tatsächlich bereits jetzt den Nachfolger des GeForce256 Grafikchips mit Codenamen NV15 fertig – zumindest im Design.

Anzeige
Versteckt hat sich diese Info in einer Pressemitteilung der Firma Avant!, die am Montag verkündete, dass nVidia ihr Hardware-Entwicklungstool Star-RCXT
verwendet. Dabei wird Joe Greco von nVidia so zitiert:
"We have just completed our next-generation follow-on to our award-winning GeForce 256(TM) GPU (more than 23 million transistors, 50 Gigaflop graphics processing unit). This new processor, enhanced in both features and performance, …
Die nächste Generation von nVidia ist also fertig, der Nachfolger des GeForce256. Interessant ist auch der zweite Satz, wo neben einer Steigerung der Performance auch neue Features versprochen werden! Es handelt sich bei dem neuen Chip also nicht um eine Ultra-Version mit lediglich höherer Taktfrequenz.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.