Wie Super Bypass erkennen?

Wir hatten bereits kürzlich darüber berichtet, dass

Anzeige
AMD in ihren AMD-751 Chipsatz mittlerweise stillschweigend den sogenannten Super Bypass eingebaut hat (siehe unten). Aber wie erkennt der geneigte Athlon-Besitzer, dass er ein solch „neues“ Motherboard besitzt?
AMD Zone berichtet von einem kleinen Tool (nur 5KB), mit dem man den Chipsatz seines Mainboards und dessen Revision auslesen kann. Wenn es anzeigt, dass man einen AMD-751 Revision C hat, soll man angeblich Super Bypass Support besitzen.
Das Tool ChipID läuft unter DOS oder auch im MS-DOS-Fenster und ihr könnt es hier bei uns runterladen.
Ich habe es übrigens mit einem Asus K7M Rev. 1.04 probiert und die Auskunft „Revision A“ erhalten.
Update: Ich habe den Link entfernt, weil das Tool leider fehlerhaft war (siehe nächste News).

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.