Voodoo im Mac

Ultimative 3D-Grafik-Performance für den Mac, durch eine neue Voodoo Grafikkarte

Anzeige
mittels eines neuen Prozessors, dem VSA-100 (Voodoo Scalable Architecture).
Genaue Boardkonfigurationen sollen im ersten Quartal noch vorgestellt werden und im zweiten
dann erhältlich sein. Sprecher von 3dfx und Macintosh heben besonders den angestrebten
Support und den deutlich verbesserten Spielspass hervor.
Der VSA-100 verbirgt in seinen 6 Layern 14 Millionen Transistoren und wird in 0.25 µ Technik
gefertigt. Es wird eine AGP 4x und PCI Version angeboten werden, welche eine maximale Aufllösung von
2048×2048 liefern und über 32-bit RGBA rendering, 24-bit W- und Z-buffer verfügen.
Ebenfalls dabei
ist eine DVD Hardwareunterstützung und eine 128-bit 2D Engine.
Den ausführlichen Bericht mit zusätzlichen Kommentaren und Informationen
könnt ihr euch hier anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.