Celerons werden billiger

Erst vor kurzem hat euch Oliver darüber informiert. dass intel seinen Celeron mit 533MHz veröffentlicht hat. Und wie das halt so üblich ist senkt intel wieder seine Preise für die niedrigeren Modelle.

Anzeige
Ab 433MHz kann man mit Preissenkungen rechnen, die sich wie folgt auswirken: Für 500MHz bezahlt man anstatt 143$ jetzt 128$,
im letzen Jahr hätte man noch 94$ für 466MHz löhnen müssen, jetzt jedoch nur noch 89$. Bei der 433MHz-Variante werden jetzt noch 73$ fällig (vorher: 69$). Alle Zahlen verstehen sich wie immer für 1000 Stück.
Wer jetzt aber auf allzu große Preisrutsche gehofft hat, sei an dieser Stelle weiter vertröstet, ebenso auf billigere PIIIs müssen wir noch warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.