EPoX plant für AMD K6-2+

Der AMD K6-2+ Prozessor ist noch gar nicht erschienen (vermutlich im Februar), da preist schon der erste

Anzeige
Mainboard-Hersteller seine Unterstützung dieser CPU an. EPoX listet
auf dieser Seite ihre Motherboards mit Revisions-Nr. und BIOS-Datum auf, die mit dem K6-2+ 450 MHz lauffähig sind. Wer ein EPoX-Board besitzt, kann dort auf einen Blick sehen, ob es den K6-2+ unterstützt.
EPoX Motherboards sind in Deutschland u.a. bei Fort Knox und Atelco zu beziehen.
Man darf gespannt sein, ob es tatsächlich einen K6-2+ 450 MHz geben wird.
In den bisherigen Gerüchten war immer von 533 MHz die Rede, aber vielleicht wird AMD uns ja gleich mit mehreren Modellen überraschen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.