Neues SoftFSB

Unser aller Lieblings-Systemtools-Programmierer H.Oda hat eine neue Version des Programms SoftFSB ins Netz gestellt, mit dem die Taktfrequenz des Front Side Bus innerhalb von Win9x geändert werden kann, ohne den PC neu starten zu müssen.

Anzeige
Mit der neuen Version werden wieder mehr Motherboards unterstützt, mit denen das Tool funktioniert. Allerdings handelt es sich beim aktuellen SoftFSB 1.7-g1 noch um ein Beta-Release, also: Benutzung auf eigene Gefahr!

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.