AMD K6-2 mit 550MHz

AMD kehrt mit dem K6-2 550MHz zurück zu einem FSB von 100MHz,

Anzeige
da es für den 97er FSB, welcher beim K6-2 mit 533MHz eingestellt war, kaum Sockel7 Boards gibt, die solch einen Front Side
Bus einstellen können.
Nach Angaben von AMD soll auch Windows 2000 ohne Probleme
auf der neuen CPU stabil und flüssig laufen. Ein Problem könnte jedoch noch
der relativ hohe Preis werden. Relativ deswegen, da der wesentlich leistungsstärkere
Athlon mit 600MHz nach den neuesten Preisstürzen quasi genauso viel kosten
wird wie der K6-2 550, nämlich an die 189 US-Dollar (ca. 380,- DM).
Quellen: Heise News, AMD Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.