Neue NVidia Treiber mit S3TC

Bei Reactor Critical

Anzeige
gibt es die neuen
NVidia Reference Treiber
der Version 5.08 zum Download. Angeblich
soll nach einigen Aussagen in dieser Version S3TC (S3 Texture Compression)
für OpenGL implementiert sein. Doch hier handelt es sich noch um ein
Gerücht, dass noch nicht bestätigt werden konnte. Auch ist nicht
bekannt, ob diese Treiber von
NVidia
offiziell released wurden, Vorsicht ist also (noch) geboten.

[Update]
Der Kollege Borsti von der
Riva Station
hat sich der Treiber mal angenommen und mit Quake 3 gebencht.
Vom Ergebnis war er echt begeistert (Borsti! zügle deine Euphorie :)! Er
erreichte bei einer Auflösung von 1024×768 @ 32bit und maximalen Details
bis zu 20% Performance und mehr. Q3 mit den speziellen S3TC Leveln brachte
er allerdings nicht zum laufen. Vielleicht ist das Feature doch noch nicht
implementiert. Alle seine Ergebnisse könnt ihr jedenfalls auf seiner Seite
einsehen.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.