Moderne 3D Grafik – erklärt!

Von den neuen (und alten) Features der neuen 3D Grafikkarten schon verwirrt? Jeder Hersteller preist die Eigenschaften seines neuen Produktes an, als hätte er das Ei des Kolumbus gefunden, aber was steckt wirklich hinter

Anzeige
den ganzen Fachbegriffen wie Full-Scene Anti-Aliasing, Texture Compression,
Transform & Lighting, Vertex Skinning, Bump Mapping etc.?
Die Jungs von Eurogamer haben mal das Wichtigste aus der Szene gesammelt und erklärt. Interessant vor allem der Unterschied der Ansätze beim Full-Scene Anti-Aliasing (FSAA) –
3dfx benutzt
"spatial" FSAA, wohingegen ATI and nVidia "super-sampling" FSAA verwenden. Außerdem wird auf die Bedeutung des Speichers und der Füllrate von Grafikkarten eingegangen.
Insgesamt ein sehr empfehlenswerter Artikel, obwohl man an manchen Stellen die kritische Auseinandersetzung mit den Technologien vermisst.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.