Erster Test einer GeForce 2 MX

Performance auf GeForce Niveau zu einem Preis von ca. 250 DM

Anandtech hat heute den ersten Review einer Grafikkarte mit NVidias GeForce 2 MX veröffentlicht. Doch schauen wir uns erstmal die wesentlichen Unterschiede der Karten an.

Anzeige

Name GeForce 256 GeForce 2 MX GeForce 2 GTS
Core-Takt 120 MHz 175 MHz 200 MHz
Rendering Pipelines 4 2 4
Texel/sec 480 Mio. 700 Mio. 1600 Mio.
Texel/Takt 1 2 2
Speicher-Takt 166 MHz SDR (DDR: 300 MHz) 166 MHz SDR 333 MHz DDR
Speicherbandbreite 2,7 GB/sec (DDR:4,8 GB/sec) 2,7 GB/sec 5,3 GB/sec.
Leistungsaufnahme 16 Watt 4 Watt 8 Watt


Nach dieser kleinen Übersicht schreiten wir flugs zum interressantesten Teil voran: den Benchmarks.
Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die GeForce 2 MX einen Tick schneller ist als die GeForce 256 mit SDRAM. An die Leistungen einer GeForce 256 DDR kommt sie allerdings nicht heran.
Doch der kleine Bruder der GeForce 2 GTS hat einen weiteren Kaufgrund: Den Preis. NVidia stuft den Preis einer GeForce 2 MX Karte mit 32 MB auf etwa 119 US-$ ein, das sind umgerechnet gut 250 DM.
Abschließend möchte ich festhalten, dass die Karte für einen recht ordentlichen Preis eine gute Performance an den Tag legt. Sie ist also wie geschaffen für das anvisierte Ziel: Den preisbewußten Spieler.

Quelle: AnandTech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.