Asus Athlon-Board Infos

Was ist das K7V-T? Wann kommt das A7V?

In den letzten Tagen erreichten uns einige eMails mit Fragen von euch zu den Motherboards A7V und K7V-T von Asus. Eine kurze Nachfrage bei Asus Deutschland ergab folgendes:

Anzeige
Das auf dieser Frage-und-Antwort-Seite bei Asus aufgetauchte K7V-T ist eine leicht abgeänderte Version des K7V, die den neuen Slot-A
Athlon/Thunderbird (daher das „T“) verkraften soll. Beim K7V konnte der Betrieb eines TBird nicht garantiert werden. Das K7V-T wird diese Probleme nicht haben, soll aber eigentlich nur
Systemintegratoren und OEMs zur Verfügung stehen. Aber das dachten wir ja auch schon bei den Slot-A TBirds…
Das A7V für die AMD Athlon und Duron in der Sockel-A Bauweise soll erst gegen Ende Juli in Deutschland erhältlich sein. Die Händler, die das Board schon anbieten, können eigentlich nur Vor-Bestellungen entgegen nehmen.
Definitiv wird das Asus A7V die Möglichkeit bieten den CPU-Multiplikator zu verändern. Anderslautende Gerüchte sind einfach falsch. Damit wird Overclocking so leicht wie zuletzt bei der K6-X Familie…

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.