intel Pentium III 1.13GHz

Pressemitteilung und erste Reviews

intel hat heute mit dieser Pressemitteilung den neuen Pentium III 1.13 GHz vorgestellt. Der 1000er Stückpreis beträgt $990 (ca. 2100 DM). Das größte Manko bei intels neuen hochgetakteten Prozessoren bleibt die Verfügbarkeit, denn auch hier heißt es wieder: „ab sofort in begrenzten Stückzahlen verfügbar“. Einzeln wird man den neuen Coppermine 1133 MHz kaum kaufen können, aber wer ein neues Komplettsystem sucht, dürfte diesen Prozessor in Kürze bei IBM oder Dell finden.

Anzeige
Große Überraschungen gab es also keine, außer vielleicht, dass dieser nur im SECC2-Gehäuse erhältlich ist. Kein Wort von einer FC-PGA Version.
Die ersten Reviews offenbaren auch keine Neuigkeiten. Natürlich ist der P3-1133 schneller als ein Pentium III 1000 MHz, der Performance-Gewinn hält sich aber in Grenzen. Neben der Verfügbarkeit ist der hohe Preis natürlich negativ anzumerken, aber das ist ja bei brandneuen Prozessoren immer so.
Reviews findet ihr übrigens u.a. bei
AnandTech,
Sharky Extreme,
Planet Hardware,
Gamers Depot und
Tom’s Hardware Guide.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.