AMD: 1,5 GHz im Januar

Prozessorhersteller sieht offenbar rosigen Zeiten entgegen

Wie The Register berichtet, wird AMD ab Januar nächsten Jahres den in Dresden gefertigten Athlon Prozessor mit 1,5 GHz ausliefern. AMD hatte gerade erst bekanntgegeben, dass der Athlon 1,1 GHz jetzt ausgeliefert und ab 28.August erhältlich sein wird.

Anzeige
Die 1,5 GHz wären angeblich bereits jetzt machbar, aber AMD will weiterhin die MHz in kleineren Schritten steigern, um sich sein Geschäft (insbesondere vor Weihnachten) zu sichern. Momentan sollen alle in der Fab30 in Dresden produzierten Athlons (Thunderbirds) mindestens 950 MHz Modelle sein.
Ace’s Hardware vermutet eher, dass die 1,5 GHz Prozessoren bereits die neuen Mustang CPUs sind, aber das ist derzeit nur Spekulation. Der Mustang soll zwar Anfang nächsten Jahres erscheinen, wird aber in 0,13µ Technologie gefertigt und soll eigentlich sein Debüt mit 1,6 GHz geben. Weitere (inoffizielle) Infos zum Mustang haben wir hier zusammengestellt.
In einem TV-Interview sagte AMD CEO Jerry Sanders übrigens gestern, dass 1,2 GHz kurz bevor stehen würden. Außerdem sei die 0,13µ Kupfer-Technologie momentan in der Entwicklung. Das widerspricht also nicht den Meldungen von The Register und Ace’s Hardware, sondern passt ins Gesamtbild.
Wer sich nicht das ganze 30-minütige Interview ansehen will, findet einige Gesprächsnotizen der Aussagen von Jerry Sanders hier.

Quelle: Ace's Hardware

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.