Hercules 3D Prophet II LT ?

Was ist das für eine Karte? Wir haben nachgefragt...

Einige von euch haben uns gefragt, was denn das für eine Grafikkarte sei, die z.B. bei K&M angeboten wird. Wir haben von Guillemot diese Auskunft zur Hercules 3D Prophet II LT bekommen:

Anzeige
„Es handelt sich dabei um die OEM-Version der Hercules 3D Prophet II GTS, die nicht in den freien Verkauf sollte. Der Unterschied besteht darin, dass die LT nicht über eine TV-Out verfügt.“
Demnach ist die LT also eine vollwertige GeForce2 GTS mit DDR SDRAM! Angesichts des Preises von knapp 340 DM (bei K&M) eine Sensation! Allerdings darf man davon ausgehen, dass Guillemot den Verkauf dieser Karte bei K&M unverzüglich unterbinden wird…
UPDATE:
Uns wird von anderen Seiten nun immer öfter mitgeteilt, dass es sich bei der LT doch „nur“ um eine GeForce2 MX Grafikkarte handelt. Ich weise aber nochmal darauf hin, dass uns Guillemot eindeutig darüber informiert hat, dass es sich um eine (Zitat) „OEM-Version der Hercules 3D Prophet II GTS“ handelt! Ich will aber auch nicht ausschließen, dass die Info von Guillemot selbst nicht ganz korrekt ist. Sicher kann wohl nur derjenige sein, der auch einen Blick auf die LT selbst geworfen hat…
UPDATE #2:
Uns gegenüber hat Guillemot nochmal eindeutig klargestellt: (Zitat) „Die OEM-Version der MX heißt 3D Prophet II MX LT Bulk“.
Das bedeutet wiederum: Wenn K&M unter der Bezeichnung 3D Prophet II LT tatsächlich eine GeForce2 MX verkauft, dann tun sie das 1) widerrechtlich (s.o.) und 2) unter falscher Bezeichnung! Ein Käufer kann damit von seinem Kauf zurücktreten, da er ja nicht das bekommt, was er bestellt hat.
UPDATE #3:
Es häufen sich die Hinweis, dass K&M dieses Produkt tatsächlich falsch ausgezeichnet hat. Wer die Hercules 3D Prophet II LT dort bestellt, bekommt statt einer GF2 GTS wohl eine MX geliefert.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.