Neue CD-Medien mit bis zu 2GB

Neues vom Speichermarkt. TDK und Calimetrics planen für das nächste

Anzeige
Jahr die Einführung einer neuen CD-R/RW Laufwerkstechnologie. Damit
soll es dann möglich sein, bis zu 2 Gigabyte an Daten auf speziellen
Rohlingen zu platzieren. Unter Zuhilfenahme von Calimetrics MultiLevel
Recording (ML) Technik, die zur Zeit eine dreimal höhere Kapazität sowie
dreifache Schreibgeschwindigkeit erlauben, sollen dann die ersten
Generationen dieser neuen Laufwerke mit bis zu 36facher (!!) Geschwindigkeit
neue ML-Medien beschreiben können. Somit sehen die bis dato erreichten
12fachen Schreibgeschwindigkeiten der normalen CD-R/RW-Medien eher
blass aus. Preislich gesehen haben die neuen Medien auch gute Chancen,
in den Markt aufgenommen zu werden, sollen diese doch vom Megabyte-Preis
her vergleichbar sein wie die CD-R/RW-Medien.

Bei der Herstellung solch neuer Produkte sieht TDK als besonders
beruhigend an, da man keinerlei Änderungen an der schon vorhandenen
Optik eines normalen CD-R/RW-Laufwerks durchführen muss, lediglich
die Logik müsse modifiziert werden. dadurch hält sich dann wohl auch der
Preis der ML-Laufwerke in Grenzen.

Quelle: Golem Network News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.