Jetzt doch Radeon MAXX?

Spekulationen um Doppelkopf-Variante des Radeon nehmen kein Ende

Das ewige Hin-und-Her und die Spekulationenen um die ATI Radeon MAXX Grafikkarte nehmen offenbar kein Ende. Nachdem ATI vor einigen Wochen offiziell die Existenz eines solchen Modells mit zwei Grafikchips auf einer Karte dementiert hat, tauchen nun wieder neue Gerüchte auf.

Anzeige
Unsere holländischen Kollegen von Tweakers.net haben letzte Woche ein (angebliches) Bild einer Radeon MAXX veröffentlicht. Dabei handelt es sich sogar um eine DualHead-Variante, d.h. mit Anschlüssen für zwei Monitore.
Zweifel an der Echtheit des Bildes zerstreuen die Autoren, in dem sie versichern, dass ihnen das Original des Bildes vorliegt.
Die Gerüchte um eine MAXX-Variante begründen sich in dem Erfolg der ATI Rage Fury MAXX, die belegt, dass die Dual-Chip-Technologie ATI zur Verfügung steht.

Quelle: Tweakers.net

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.