256 MBit DDR Speicher von Micron

Micron Technology Inc. beliefert die Industrie mit Musterexemplaren ihrer neuesten Entwicklung, den 256MBit 266MHz DDR (Double Data Rate) SDRAM Speichermodulen. Die heutigen Speicher

Anzeige
bestehen meist aus 64MBit Chips, man nehme 16 Stück davon (16x64MBit=1024MBit) und man hat einen 128MB Speicherriegel (1024MBit/8=128MB) vor sich. Mit dieser Weiterentwicklung sind somit ganz neue Speicherdimensionen in Aussicht. Die Produktion soll Anfang 2001 anlaufen, wenn die Nachfrage an DDR-Speicher zunimmt. Schon in Q1 sollen dann 1GB (!) Module erhältlich sein. Preislich sollen die DDR Chips vergleichbar mit den 256MBit SDR (Single Data Rate) PC133 Speichern sein. Unter den ersten Systemen die sie einsetzen werden, wird auf jeden Fall AMD sein. Auch PIII-Systeme, welche mit DDR Chipsätzen ausgestattet sind werden die 256MBit Module einsetzen.

Quelle: Tom's Hardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.