NV20 Vorstellungstermine

Termine für neuesten Grafikchip-Bewerber von nVidia aufgetaucht

Digit-Life hat mal wieder aus anonymer Quelle Neuigkeiten über den GeForce2-Nachfolger NV20 von nVidia erfahren. So sollen Technologie-Demos des neuen Grafikchips erstmals offiziell Anfang Januar auf der Winter Consumer Electronic Show in Las Vegas und wenige Tage später auf der MacWorld in San Francisco gezeigt werden. Details zu einzelnen Produkten gibt es dann aber noch nicht, die sollen der Öffentlichkeit erst Ende Februar auf Intels Developer Forum in San José präsentiert werden.

Anzeige
Man darf damit rechnen, dass erste Grafikkarten auf Basis des NV20 im März oder April verfügbar sein dürften. Angeblich sind diese dann mit einem Chiptakt von 200 MHz versehen. Der Speichertakt des DDR SDRAM soll 250 MHz (500 MHz DDR) betragen. Das erste NV20-Referenzboard wird mit 64MB DDR SDRAM ausgestattet sein, was dann wohl den neuen Standard setzen wird.
Übrigens ist kaum anzunehmen, dass es bei dem Namen NV20 bleiben wird. Der offizielle Produktname für diesen neuen Grafikchip ist noch nicht bekannt geworden.

Quelle: Digit-Life

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.