All-In-Wonder Radeon vs. V7100 Deluxe Combo - Seite 2

Anzeige

ATI All-in-Wonder Radeon



ATI All-in-Wonder Radeon

  • Radeon Grafikchip
  • 32MB DDR-SDRAM
  • AGP 4x/2x
  • Bis zu 200 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Speicher/CPU-Takt: 166MHz/166MHz
  • DVI-I Anschluss, Adapter für CRT 15-Pin
  • Stereo Audio, S-Video und Composite Video Eingänge
  • S-Video und Composite Video Ausgänge
  • S/PDIF Dolby Digital Audio Ausgang
  • TV-Tuner mit NTSC oder PAL/Secam
  • Max. Auflösung: 2048×1536 bei 75Hz
  • 5 Jahre Garantie
  • Software:

    • ATI-TV Version 7.0
    • ATI-DVD Player 7.0
    • Video-CD Player 7.0
    • Audio-CD Player 7.0
    • File-Player (MPEG,AVI,MP3…) 7.0
    • Video-Text direkt am PC

ATI setzt mit der Radeon-Serie seine erfolgreiche All-in-one Lösung – Grafikkarte mit TV- und Videofuktionen – fort. Dank der Charisma Engine und Pixel Tapestry kann sich die Radeon auch im Bereich der 3D-Anforderungen durchaus sehen lassen. Doch mehr zu diesem Thema bei den Benchmarks. Ein weiterer interessanter Aspekt bei der AIW Radeon ist der alleinige Anschluss für einen Flat-Screen, doch mittels dem mitgelieferten Adapter lassen sich auch „herkömmliche“ CRT-Monitore betreiben. Die Radeon gibt es in vielen Varianten und Formen, deswegen dazu eine kleine Übersicht:

Karte Speicher/CPU-Takt in MHz Ausstattung
AIW Radeon 32MB DDR 166/166 Tuner, Video in/out, DVI-I
Radeon 64MB DDR VIVO 183/183 S-Video out/Composite in/out
Radeon 32MB DDR 166/166
Radeon 32MB SDR 160/160 S-Video/Composite out

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.