All-In-Wonder Radeon vs. V7100 Deluxe Combo - Seite 7

Anzeige

TV- und andere Anschlüsse

Bei unseren Tests haben wir natürlich auch die Umleitung auf ein Fernsehgerät getestet. Beide All-in-one Karten liefern ein hervorragendes Bild, sowohl auf dem Bildschirm als auch auf dem Fernsehgerät. Leider ist das Bild ein klein wenig dunkel geraten, doch man kann noch ganz gut die Einzelheiten erkennen. Die Umleitung erfolgte in beiden Fällen – ATI und ASUS – mittels dem Composite Video und dem S-Video Ausgang. Der Tuner wurde von einem Satelliten-Tuner gespeist, sodass manche Features wie Bildvorschau oder aber Bild-in-Bild nicht verwirklicht werden konnten.




Jede der gezeigten Karten besitzt eine Fülle von Anschlussmöglichkeiten, die wir einmal in einer Tabelle als direkte Gegenüberstellung bringen. Optional haben wir noch die Hauppauge WinTV Go aufgenommen, als unsere Referenzkarte bezüglich Bildqualität gegenüber eine All-in-one Lösung.

Karte Software Anschlüsse Preis
AIW Radeon 32MB DDR
  • TV-Player
  • CD-Player
  • File-Player
  • DVD-Player
  • Video-CD Player
  • Videotext
  • Ulead Videostudio
  • Treiber
  • DVI-I Flat
  • 15 Pin S-VGA mittles Adapter
  • S-Video/Composite Video in
  • Stereo Audio in
  • S-Video/Composite Video out
  • S/PDIF Digital Audio out
  • Antennen-Anschluss Tuner
700 DM
ASUS V7100 Deluxe Combo
  • DVD-Player
  • Ulead Videostudio
  • CyberLink VideoLive! Mail
  • Spiel Drakan
  • Treiber
  • ASUS Live!
  • 15 Pin S-VGA Anschluss
  • S-Video/Composite Video in
  • Stereo Audio in
  • S-Video/Composite Video out
  • Antennen-Anschluss Tuner
  • VR-ShutterGlass Anschluss
500 DM
Hauppauge WinTV Go
  • WinTV 32
  • WinTV 2000
  • Treiber
  • Composite Video in
  • Antennen-Anschluss Tuner
110 DM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.