Neue Festplatten von Maxtor

Zwei LowCost-Platten mit neuer Technik

Demnächst gelangen zwei neue Festplattenmodelle von Maxtor in den Handel. Dabei

Anzeige
handelt es sich um die 531DX-Familie, welche außer dem niedrigen Preis von weniger als 100$ auch einige Innovationen zu bieten hat. Die neuen Platten werden mit einer Load/Unload-Rampe ausgestattet. Bisher konnte der Schreib-/Lesekopf der Festplatten beim Transport die Plattenbeschichtung beschädigen und die Festplatte damit zerstören. Nun fährt der Kopf jedesmal
in die Rampe, wenn der Computer ausgeschaltet wird. Damit sind Beschädigungen durch ihn ausgeschlossen. Die Technik ist nicht wirklich neu,
aber in dem Preissegment noch nie verwendet worden.
Außerdem soll die Festplatte mit möglichst wenigen Teilen gefertigt werden. Dies senkt nicht nur die Kosten sondern auch das Volumen der Gehäuse. Laut
Maxtor soll das geringe Volumen zusätzlich für eine bessere Luftumwälzung sorgen und damit die Ausfallsicherheit erhöhen.
Die mit 5400 Umdrehungen und 2MB Cache arbeitenden Platten werden mit Sicherheit keine Performancewunder sein. Aber dazu sind sie auch nicht gedacht. Maxtor hat eher mobile Gerätschaften und günstige Bürorechner als
Einsatzgebiete im Sinn.
Weitere Informationen findet ihr in der Pressemitteilung.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.