Neue Preise bei Athlons

AMD will intel weiterhin unter Druck setzen

Wie man beim Register lesen kann, will AMD seinem Konkurrenten intel keine Auszeit geben. So schnell wie möglich soll der erwartete 1.3GHz bzw. 1.33GHz Athlon auf den Markt kommen und mit den Preisen des jetzigen 1.2GHz Athlon gehandelt werden. Nach den aktuellen Plänen von AMD soll die 1.3GHz/1.33GHz CPU, welche in Japan schon erhältlich ist, Anfang bis Mitte Mai bei den Preisen des 1.2GHz Prozessors angelangt sein.

Anzeige
Obwohl man den PIII unterbietet, schreibt man mit dem Athlon immer noch schwarze Zahlen.
AMD kann mit dem guten Absatz seine Abnehmer von Prozessoren bei Laune halten und kommt mit der Produktion hinterher, so dass sich keine Knappheit an Athlons einstellt.

Quelle: The Register

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.