Back from CeBIT

Viel wurde gezeigt, aber nix gabs zu sehen

Nun haben wir uns fast 3 Tage lang und 4 Mann stark auf der CeBIT 2001 rumgetrieben, um das Neueste zu sichten, was die weltgrößte Computermesse zu bieten hat. Aber soviel gabs doch wirklich gar nicht fürs interessierte Publikum zu sehen. NVIDIA zeigte zwar den GeForce 3, doch so richtig fertig ist hier immer noch nix. Heimlicher Star des kommenden Jahres scheint der Kyro II zu werden, wenn man den Herstellern glaubt. Naja, Hersteller und deren Kunden sprechen von einem vollen Erfolg der Messe. Doch aus Sicht der Presse, kann man sagen, dass die Messe, auf der man sonst immer brandneue Hardware zu sehen bekam, eher enttäuschend war.

Anzeige

Der Ansicht waren auch einige der Kollegen. Mit denen hatten wir dann doch auch mal Zeit, auf den Standparties das ein oder andere Wort zu wechseln :). Hierzu haben wir ein paar Bilder mit den Kollegen von TweakPC, RivaStation, The GOOM, LCM, uvm. gemacht. Was wir dennoch so alles gesehen und erspäht haben, werdet ihr in den folgenden Tagen in unseren CeBIT Berichten finden.



Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.