Neue GeForce2 MX von Abit

2 neue Karten ersetzen die alte Siluro GF2 MX

Abit kündigte heute zwei neue Grafikkarten mit GeForce2 MX200 und MX400 Grafikchip an. Diese sollen die alte Siluro GF2 MX mit GeForce2 MX Chip ersetzen. Mit der Auslieferung möchte man im April beginnen.

Anzeige

Siluro GeForce2 MX-200

  • GeForce2 MX200
  • 175MHz Chiptakt
  • 32MB SDRAM (64Bit-Anbindung), 166MHz

Siluro GeForce2 MX-400

  • GeForce2 MX400
  • 200MHz Chiptakt
  • 64MB SDRAM, 200MHz

Die Siluro GeForce2 MX-200 richtet sich ganz eindeutig an große OEMs bzw. Hersteller von Komplett-PCs. Niemand, der sich seinen PC selbst zusammenbaut, würde sich eine Grafikkarte mit nur 64Bit Speicheranbindung kaufen. Diese taugt höchstens noch für Bürorechner. In diesen sollte man allerdings eher eine Karte von Matrox verwenden, da diese eine bessere Bildqualität bieten. Im Mai sollen noch Karten mit TV-Out und ähnlichen Zusätzen folgen. Diese Karten hat seit kurzem jeder Hersteller im Programm. Gainward und Elsa kündigten erst in den letzten Tagen eine ganze Palette von Grafikkarten mit Videofunktionen an.

Quelle: x-bit labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.