Neuer Celeron und Duron im April

850MHz Celeron und 900MHz Duron sollen Anfang April erscheinen

Wie News.com erfahren haben will, möchte AMD den 900MHz Duron am 2.4. offiziell vorstellen. Intel hingegen folgt mit dem 850MHz Celeron erst am 9.4.. Dabei soll der Celeron rund $140 kosten, $30 weniger, als üblicherweise ein neues Modell kostet. News.com ist der Meinung, dass Intel damit die großen PC-Hersteller weiterhin an sich binden möchte. Diese könnten nämlich geneigt sein, in Zukunft Billig-PCs mit dem Duron auszustatten. Der Duron dürfte ebenfalls rund $140-150 kosten, ist aber leistungsfähiger als der Celeron.

Anzeige

Geändert hat sich an den Prozessoren außer dem höheren Takt wenig. Der Celeron basiert nach wie vor auf dem Coppermine-Kern, ist jedoch auf 100MHz FSB beschränkt und kann lediglich auf 128KB L2-Cache zugreifen. Das neue Duron Modell basiert noch auf dem Spitfire-Kern, bietet einen 100MHz FSB und 64KB L2-Cache.

Gerüchten zufolge soll der nächste Duron bereits auf dem neuen Morgan-Kern basieren, den vor allem ein niedrigerer Energieverbrauch und höhere Taktraten auszeichnen. Erscheinen soll der Morgan mit 950MHz im 2. Halbjahr 2001.

Quelle: News.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.