QDI stellt i815EP Mainboard vor

Geräumiges SynactiX 5EP mit einigen Overclocking-Features

Wer auf DDR SDRAM verzichten kann, für den hat QDI jetzt das SynactiX 5EP Motherboard mit Intel i815EP Chipsatz vorgestellt. Neben dem obligatorischen AGP 4x Stecker für die Grafikkarte ist es mit sechs PCI-Slots, einem CNR-Slot (Communication Network Riser), drei DIMM-Sockeln für SDRAM, vier USB-Schnittstellen und AC97 Audio bestückt. Das Layout ist insgesamt recht geräumig. So wurde extra viel Platz rund um den CPU-Sockel gelassen – für extra-große Kühler.

Anzeige
Das QDI SynactiX 5EP bietet speziell für den Übertakter Spannungseinstellungen von 1,3V bis 2,05V, die über vier Jumper vorgegeben werden. Mit dem Tool StepEasy lässt sich der Prozessortakt auch ohne Jumper und innerhalb von Windows einstellen.

QDI SynactiX 5EP

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.