Neue Pentium 4 Boards von AOpen

Mainboards mit Sockel-478 und Intel 845 Chipsatz für SDRAM

Obwohl Intel diesen Chipsatz noch gar nicht offiziell vorgestellt hat, hat AOpen gestern zwei neue Mainboards mit dem i845 angekündigt. Das AX4BS besitzt den neuen Pentium 4 Sockel-478 und drei DIMM-Sockel für bis zu 3 GB PC133 SDRAM Hauptspeicher. Ansonsten bietet das Board die heute üblichen Standards mit AGP 4x, 5 PCI-Slots, UltraDMA/100, 4 USB-Ports, Sound onboard etc. Optional ist das AX4BS auch mit einem 10/100 Mbps Ethernet-Anschluss erhältlich. Der Preis für das AOpen AX4BS beträgt 359 DM.

Anzeige
Das AOpen MX4BS ist die MicroATX-Variante des AX4BS mit nur drei PCI-Slots und kostet 349 DM. Beide Mainboards sind nach Angaben des Herstellers in spätestens zwei Wochen verfügbar.

Allerdings sind die AOpen-Boards nicht die ersten erhältlichen i845-Mainboards. In unserem Shop beispielsweise sind bereits das Asus P4B und das MSI 845 Pro2 zu haben. Die Preise liegen aber noch deutlich über 400 DM.

AOpen AX4BS

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.