ATI + Hercules = strategische Partner

Grafikkarten mit ATI-Chips ab Februar auch von Hercules

ATI setzt seine momentan sehr erfolgreichen Vertragsabschlüsse mit Grafikkartenhersteller fort. Zuletzt haben wir über Gigabyte und FIC berichtet, seit heute ist nun auch Hercules ein strategischer Partner von ATI und wird deren Grafikchips einsetzen.

Anzeige
Hercules, ein seit langem renommierter Grafikkartenhersteller und nach eigenen Angaben Marktführer in Europa bei Retail Boards, hat nach der heute morgen von ATI bekannt gegebenen Vereinbarung Zugriff auf alle aktuellen Grafiktechnologien von ATI, inklusive der Radeon 8500. Es steht bereits fest, dass Hercules im Februar eine Karte auf Basis der All-In-Wonder Radeon 8500 DV auf den Markt bringen wird, der Multimedia-Lösung von ATI mit integriertem TV-Tuner.
Die ATI-Karten von Hercules sollen unter der bekannten Bezeichnung “3D Prophet“ vermarktet werden.
Weitere Infos findet ihr hier.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.