AMD übernimmt Alchemy

CPU-Hersteller expandiert in den Markt der mobilen Kommunikationsgeräte

AMD hat heute bekannt gegeben, dass sie das Unternehmen Alchemy Semiconductor übernehmen werden. Alchemy Semiconductor entwickelt und vertreibt stromsparende Hochleistungs-Mikroprozessoren für Kommunikationsgeräte. Dazu zählen z.B. Persönliche Digitale Assistenten (PDAs), portable und drahtgebundene Internet-Zugangsgeräte (Web Tablets) und -Gateways. Die Übernahme soll während des ersten Quartals 2002 abgeschlossen werden.

Anzeige
AMD weitet damit seine Geschäftsfelder auch in das Segment der mobilen Kleingeräte aus, ein nach Meinung des Herstellers stark wachsender Markt.
Weitere Informationen über Alchemy und die Übernahme findet ihr hier.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.