ASUS mit SiS745 Platine

Neues Mainboard für AMD-CPUs und PC2700 DDR-RAM angekündigt

Elitegroup hat bereits seit Ende 2001 ein Mainboard mit SiS745 Chipsatz im Angebot, MSI zog Anfang diesen Jahres mit dem 745 Ultra nach. Nun wird auch ASUS eine Platine mit diesem Chipset auf den Markt bringen. Das A7S333 wurde jetzt offiziell angekündigt. Es bietet die gewohnte Unterstützung für PC2700 bzw. DDR333 SDRAM und ist geeignet für aktuelle sowie kommende AMD-Prozessoren mit Thoroughbred-Kern. Weitere Features sind das schon vom A7V333 bekannte ASUS C.O.P. (CPU Overheating Protection), USB 1.1, ATA-100 sowie optional 6-Kanal-Sound und FireWire-Anschlüsse.

Anzeige
Eine Auflistung der Spezifikationen und Features verbirgt sich hinter dem Bild rechts.
Das ASUS A7S333 befindet sich derzeit in der Massenproduktion. Wann genau es zu welchem Preis in den Handel kommt, konnte uns der Hersteller leider noch nicht sagen.

ASUS A7S333

Quelle: ASUS

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.