Intel Celeron wird billiger

PC mit neuem Celeron-Modell auf Pentium 4 Basis schon erhältlich

In den nächsten Tagen wird das neue Modell des Intel Celeron Prozessors vorgestellt. Dieser wird dann nicht mehr wie bisher auf dem Pentium III Tualatin, sondern auf dem Pentium 4 Willamette basieren (400MHz FSB, 128KB L2-Cache). Entsprechend sieht auch das Design und die Kompatibilität aus: der neue Celeron passt nur noch in Sockel-478 Mainboards, die bisher dem Pentium 4 vorbehalten waren. Es wird erwartet, dass der neue Celeron mit einer Taktfrequenz von 1.7 GHz startet, wie wir schon im März berichteten.

Anzeige
Bevor Intel den Celeron Willamette vorgestellt hat, sind bereits erste PCs mit dieser CPU beim MediaMarkt (und evtl. auch anderswo) erhältlich (siehe Bild rechts).
Vorbereitend auf das neue Celeron-Modell hat Intel wie angekündigt schon die Preise für die bisherigen Celeron auf Tualatin-Basis gesenkt.

Hier eine Übersicht über die alten und neuen Preise des Celeron und der Vergleich mit dem AMD Duron Prozessor, der voraussichtlich am 27.Mai billiger wird.

Prozessor Taktfrequenz alter
Preis
ab
12.5.
ab
27.5.
Senkung
Intel Celeron 1.3 GHz $84 $74 12%
1.2 GHz $79 $69 13%
1.1 GHz $69 $64 7%
1.0 GHz $64 $64
AMD Duron 1.3 GHz $84 $65 23%
1.2 GHz $79 $55 30%
1.1 GHz $69
1.0 GHz $64

Alle Preise verstehen sich als Stückpreise im Großhandel, d.h. bei Abnahme von 1000.

MediaMarkt Angebot PC mit Intel Celeron 1.7 GHz

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.