Neues von TerraTec

Neue 5.1 Soundkarte mit 24Bit-Qualität und ein MIDI-USB-Keyboard

Neue Produkte aus Nettetal weiß der Hersteller TerraTec zu vermelden. Da wäre zuerst die DMX 6fire LT, eine kleinere Version der bereits etablierten DMX 6fire 24/96. Sie ist ebenfalls 5.1 fähig und hat neben den Standardein- und Ausgängen noch einen digitalen (optischen) Ein- sowie Ausgang auf einem separaten Slotblech. Ebenso fand auf diesem MXR-Modul noch ein hochwertiger Mikrofoneingang mit bis zu 24 Bit und 96 kHz Platz. Für Hobby-Musiker dürfte die Karte auf jeden Fall etwas sein, denn wo bekommt man sonst für 149€ die gute 4G-Sound-Klangtechnik, basierend auf der erfolgreichen EWX/EWS88-Technologie mit 24Bit/96kHz-Wandlerbausteinen? Dazu kommen neben der DirectSound Unterstützung noch ein zusätzlicher Support von ASIO 2.0 und GSIF (GigaStudio). Mehr dazu hier!

Anzeige
Ein weitere Schmankerl für die Musiker dürfte sicherlich auch das neue MIDI-USB-Keyboard von TerraTec sein. Wer musikalisch begabt ist, darf damit durchaus in die 49 Full-Size Tasten, deren Anschlagsempfindlichkeit an die Bedürfnisse des Spielers angepasst werden kann, hauen. Mit Strom versorgt wird es über den USB Port (optional auch über Netzteil). Ausgestattet ist es zudem mit Pitch-Bend und Modulation Wheels, MIDI-Reset und Oktav-Schalter, einem numerischen 10er-Tastenfeld, einem dreistelligen LED-Display und zehn programmierbaren Preset-Speichern. Die Kosten für das Keyboard gibt TerraTec mit 204€ an. Doch mehr dazu in der Pressemitteilung!

Quelle: E-Mail

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.