PixelView MX440-8X angekündigt

Mit als erster stellt Prolink seine AGP8X Grafikkarten vor

Vorgestern erst hat NVIDIA die neuen Chips NV18 und NV28 mit AGP8X Unterstützung angekündigt (wir berichteten). Und schon stellt einer der ersten Grafikkartenhersteller seine verschiedenen GeForce4 MX440 8X Karten vor. Prolink hat uns via eMail darüber informiert, dass sie in Kürze derartige Karten anbieten werden. Der Hersteller wird 5 unterschiedliche Variationen der Karte mit NV18 anbieten. 3 Varianten werden mit 64 MB DDR RAM, eine davon mit 250MHz/420MHz (Chip/Speicher) Taktung und zwei mit 280MHz/520MHz (eine mit TV und DVI sowie eine mit VIO und DVI), angeboten. die 2 verbleibenden werden auch mit 280MHz/520MHz getaktet sein (eine mit TV und DVI sowie eine mit VIO und DVI) und insgesamt 128 MB DDR RAM on board haben. Von den Preisen für die Karten war allerdings noch nicht die Rede. Aber mit Sicherheit wird man sie schon bald bei den Händler sehen. Doch mehr dazu in der Pressemitteilung!

Anzeige

Quelle: E-Mail

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.