Athlon mit FSB333 Anfang Oktober?

Athlon XP 2700+ und 2800+ mit 166MHz FSB für Oktober erwartet

Nach den ersten Gerüchten über die Einführung von weiteren Geschwindigkeitsstufen des Sockel-A Athlon verdichten sich nun die Informationen. Die Modelle Athlon XP 2700+ und 2800+ sollen nun erstmals offiziell einen 166MHz schnellen FSB (Front Side Bus, Anbindung der CPU an den Chipsatz) unterstützen. Da der FSB beim Athlon beide Flanken des Taktsignals zur Datenübertragung nutzt, wird auch von einem „FSB333“ gesprochen. Der schneller taktende Bus ermöglicht es dem Athlon dann, auch PC2700 DDR-SDRAM auszunutzen (ebenfalls 166MHz schnell). Für FSB333 ist aber in der Regel auch ein neues Mainboard nötig. Inwiefern auch ältere Boards mit aktuellen Chipsätzen wie dem VIA KT333 den neuen FSB unterstützen, ist noch nicht klar.

Anzeige
Fraglich bleibt auch, inwiefern AMD die neuen CPUs liefern kann. Der Thoroughbred B-Step (XP 2400+ & 2600+) ist selbst jetzt nur sehr schwer im Einzelhandel zu bekommen.

Quelle: DigiTimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.