FX5900 von Gainward und AOpen

Wassergekühlte GeForce FX5900 Ultra - Taktraten der normalen FX5900?

In den letzten Tagen haben zwei weitere Hersteller Grafikkarten auf Basis des Anfang der Woche präsentierten nVidia GeForce FX 5900 (Ultra) angekündigt. Während Gainward gleich drei verschiedene Modelle der Ultra-Version (256MB) mit unterschiedlicher Ausstattung bis hin zur Kombination mit Wasserkühlung (Preis: 899 Euro) anbietet, setzt AOpen erstmal nur auf die GeForce FX 5900 Standard (Non-Ultra) mit 128MB. Interessant an letzterer Grafikkarte ist, dass hier erstmals auch offiziell die Taktraten dieser etwas günstigeren FX5900-Variante genannt werden. nVidia hatte diese bisher noch nicht verraten. Laut der Beschriftung der Box der AOpen Aeolus FX5900 sollen sowohl Grafikchip als auch Speicher mit 400MHz takten. Die Ultra-Version läuft mit 450/450MHz.

Anzeige
Allerdings ist noch nicht bekannt, wie zuverlässig diese Angaben sind. Auf dem offiziellen Bild der AOpen-Box steht nämlich auch “GeForce FX6800 GPU“…

AOpen Aeolus FX5900 Box

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.