X-Micro Apex USB Flash Stick 128MB

Anzeige

Einleitung

Hat man sich für den Kauf eines USB-Sticks entschieden, muss man zwischen USB 1.1 und USB 2.0 entscheiden. USB 1.1 Produkte sind mittlerweile meist etwas günstiger erhältlich. Dafür haben sie einen offensichtlichen Nachteil: Die Datenübertragung geht deutlich langsamer als mit USB 2.0. Maximal können mit USB 1.1 12 Mbit/s übertragen werden. USB 2.0 hingegen schafft beachtliche 480 Mbit/s. Auch wenn in der Praxis beide Werte selten komplett ausgenutzt werden, ist USB 2.0 dem allmählich in die Jahre kommenden USB 1.1 haushoch überlegen. Mainboards, die von Haus aus mit einer USB 2.0 Schnittstelle versehen sind, gewinnen in letzter Zeit einen immer größeren Marktanteil.
X-Micro Apex USB Flash Stick 128 MB
Auch wenn man selbst noch keinen USB 2.0 Anschluss besitzt, ist es unserer Meinung nach sinnvoll, sich bereits jetzt für eine USB 2.0 Lösung zu entscheiden. Selbst wenn die komplette Kapazität aufgrund mangelnder Unterstützung nicht gleich ausgenutzt werden kann, ist ein USB 2.0 Stick eine zukunftsorientierte Lösung. Besonders wenn es um große zu transferierende Datenmengen geht, ist USB 2.0 Pflicht – es sei denn man möchte viel Zeit mit Warten verbringen.

Eckdaten:

  • USB 2.0 Stick – erhältich mit 128 MB, 256 MB, 512 MB und 1 GB
  • Maße: 77x28x9mm (L x B x H)
  • Gewicht: circa 20 Gramm
  • Zubehör: USB-Kabel kurz/lang, Umhängeschlaufe, Treiber-CD
  • Farbe: silbern



Lieferumfang X-Micro Apex USB Flash Stick 128 MB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.