Asus P4C800-E Deluxe im Test

Mainboard mit i875P Chipsatz für aktuelle Pentium 4 Prozessoren

Wir hatten es mehr oder weniger versprochen, dass wir nach dem Test des Asus P4P800 Deluxe auch noch den „großen Bruder“ mit i875P Chipsatz auf den Zahn fühlen werden. Heute ist es soweit und wir können den Review des Asus P4C800-E Deluxe präsentieren. Das Board mit Intels Canterwood Chipsatz unterstützt wie auch der i865PE den FSB800 der momentanen High-End Pentium 4 Prozessoren sowie Dual-Channel DDR400 SDRAM. Behaupten mußte sich das P4C800-E Deluxe gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Hause mit i865PE Chipsatz und gegen ein Board mit i845PE Chipsatz. Wie die vermeintliche Königsklasse der aktuellen P4-Boards dabei abgeschnitten hat, das erfahrt ihr in unserem Review.

Anzeige

Quelle: Review

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.