Verax Polargate 478 AL S Pentium 4 Kühler

Anzeige

Einleitung

Hersteller: Verax
Anbieter: z.B. Verax Shop
Preis: 129 Euro

Verax neueste Kühlerentwicklungen sind die Modelle der Polargate Kühlerserie. Gleich zwei temperaturgeregelte Verax Cair Lüfter versehen auf dem 478 AL S Aluminium-Lamellenkühler ihren Dienst – entkoppelt und bei Bedarf flüsterleise. Verax selbst wirbt nicht mit übertriebenen Bezeichnungen wie Ultra-Silent oder unhörbar, sondern bewusst mit “leise“. Im Klartext heißt dies: es ist im Rahmen eines Flüsterbetriebs auch minimal etwas zu hören.

Schwaben gegen den Rest der Welt?



Verax Polargate – der Maybach der Kühlerszene

Ersten Tests und Marketingangaben zur Folge werden dem Vollkupfer-Modell der 64FX Serie Kühlleistungen auf Wasserkühler-Niveau nachgesagt. Ob dies so ist, können wir nicht belegen, da uns derzeit lediglich das Aluminiummodell für Intel Pentium 4 Plattformen vorliegt. Das P4-kompatible Hybridmodell ist laut dem Verax Webshop derzeit noch nicht verfügbar, genausowenig wie das Kupfer-Flaggschiff der 64FX Serie. Hatte im letzten Test der Verax P16Cu die übertaktete Testplattform unter Last dauerhaft nicht meistern können, zeigt der Polargate gänzlich andere Leistungen auf.

Merkmale

  • Sockel-478 Intel Pentium 4
  • freigegeben über 3.2 GHz
  • Gewicht Kühl-Combo ca. 425g
  • Maße komplett 98x84x109mm
  • Material Aluminiumkühler
  • Lüfter Verax dB Cair Twin
  • Doppel-Kugellager
  • Diffusor mit Grenzschicht
  • Crystal clear transparente Lüfterhaube
  • Dreiphasiger EC Außenläufer mit elektronischer Kommutierung
  • Temperatursensor mit Dip-Switch Lüfterregelung
  • 80mmx25mm Radiallüfter Prinzip
  • je ca. 1900-3200 Upm
  • min. 21 dB(A) Werksangabe
  • max. 2x 0,075A/ 0,9Watt
  • Tachosignal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.