Radeon X800 Grafikkarten

Neue High-End Produkte von Sapphire, Abit, GeCube und Tul

Nach der gestrigen Vorstellung der ATI Radeon X800 Serie von High-End Grafikkarten folgen jetzt nach und nach die einzelnen Hersteller mit ihren entsprechenden Produkten. Grundsätzlich unterscheiden sich die ersten Modelle hinsichtlich Taktfrequenzen, Basis-Technologie und Kühlungslösung praktisch kaum voneinander, sieht man mal von der Ausstattung mit Software und sonstigen Beilagen ab. Hier findet man allerdings auch meistens die notwendigsten Dinge wie DVI-Adapter, S-Video-Kabel, Cinch-Adapter etc.

Anzeige
GeCube und die Tul Corporation (ehemals C.P. Technology) haben zunächst nur jeweils ihre Radeon X800 Pro vorgestellt. Diese Modelle sollen ja schon in den nächsten 14 Tagen erhältlich sein.

Sapphire und Abit haben dagegen bereits beide neuen Radeon X800 Modelle angekündigt, obwohl die Radeon X800 XT Platinum Edition frühestens Ende diesen Monats verfügbar sein dürfte.
Bemerkenswert ist noch, dass Tul seine “PowerColor X800 Pro“ als “Limited Assassin Edition“ in einer Tragetasche und mit einer Vollversion des Spiel “Hitman: Contracts“ ausliefern will und dass Sapphire zwei besondere Special Editions ankündigt, die ebenfalls schon in diesem Monat in den Handel kommen sollen. Ob es sich dabei um passive gekühlte Versionen handelt (“Ultra Edition“), wurde noch nicht verraten. Auch Preise nannte leider noch keiner der Hersteller.

Sapphire Radeon X800 Pro
Abit Radeon X800 Pro und XT
GeCube Radeon X800 Pro
PowerColor Radeon X800 Pro

Quelle: 3Dchips-fr

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.