Seagate verlängert Garantiezeit

Alle ab dem 1.Juni verkauften Seagate Festplatten haben 5 Jahre Garantie

In den letzten Jahren hatten die Festplattenhersteller bedauerlicherweise ihre Herstellergarantie immer weiter zeitlich eingeschränkt. Diese beträgt meist nur noch ein Jahr und bei besonderen Produktlinien wie der Maxtor MaxLine Serie maximal drei Jahre. Seagate wirkt diesen Trend nun entgegen.

Anzeige
Das Unternehmen hat die Herstellergarantie für alle seine ab dem 1. Juni diesen Jahres im Fachhandel verkauften Festplatten für PCs, Notebooks und kleine Server auf immerhin fünf Jahre erweitert. Dies soll das Vertrauen in die Langlebigkeit der eigenen Produkte unterstreichen und setzt natürlich auch ein Zeichen in Richtung Konkurrenz. Man darf gespannt sein, ob und wie Maxtor und Western Digital darauf reagieren.

Quelle: Seagate

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.