Lidl: Komplett-PC ab 18. Oktober

Gut ausgestatteter PC für 1099 Euro

Ab dem 18. Oktober hat Lidl einen Komplett PC für 1099 Euro im Sortiment. In den meisten Teilen Deutschlands wird das Gerät ab dem 18. Oktober in den Regalen stehen. Kern des Targa Visionary PCX 3200 ist eine Intel Pentium 4 540 CPU (3,2 GHz) mit Hyper Threading Technologie, die auf einem ASUS P5GD1 Motherboard zusammen mit 512 MByte DDR400-RAM von SWISSBIT arbeitet. Als Grafikkarte kommt eine ATI All-In-Wonder X600 Pro mit schneller PCI Express-Schnittstelle und 128 MByte Speicher zum Einsatz.

Anzeige

Die Maxtor SATA-Festplatte fasst 250 GByte. Daneben gibt es einen Philips Multiformat DVD-Brenner (16x DVD+R, 4x DVD+/-RW, 8x DVD-R, 2,4x DVD+R DL, 40x CD-R, 24x CD-RW). Ein einzelnes Toshiba DVD-Laufwerk (16x DVD, 48x CD-ROM) ist ebenfalls mit im Paket. Der Rechner verfügt über einen Gigabit Ethernet Anschluss und ein internes 56k V.90 Modem. Außerdem gibt es einen USB-Stick für WLAN mit 54 MBit dazu. Ein 8in1 Speicherkartenleser sowie diverse wichtige Schnittstellen befinden sich an der PC-Voderseite.
Das groß geratene Softwarepaket besteht aus der Home Version von Windows XP, Microsoft WorksSuite 2005, Pinnacle Studio 8 SE und Nero 6 OEM. Der PC verfügt desweiteren über eine Fernbedienung, Lautsprecher (7.1-Sound), Maus und Tastatur. Ab Montag, den 18. Oktober ist er zusammen mit anderer Hardware (beispielsweise externe Festplatte, TFT oder WLAN Router) für 1099 Euro in den Lidl Filialen erhtältlich. Die Herstellergarantie beträgt ganze 3 Jahre. Neu ist die Rückgaberegelung von Lidl: Das Gerät kann nicht mehr wie bisher üblich innerhalb eines Monats gegen Vorlage des Kassenbons zurückgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.