Calmera ks10 Kühler im Test

Interessanter Latentwärme-Kühler aus Sachsen für Pentium 4 Prozessoren

Nach vielen, vielen aus Asien stammenden Prozessorkühlern bringt der Calmera ks10 mal wieder etwas Abwechslung ins Cooler-Einerlei. LG ThermoTechnologies aus Aue in Sachsen bietet diesen Pentium 4 Silent-Kühler mit interessanter Funktionsweise und ein wenig nostalgischem Design für unter 50 Euro an. Ob ein solcher Latentwärme-Kühler auch leistungsmäßig mit der starken Konkurrenz aus Fernost mithalten kann, klärt der neue Review von Hartware.net.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.